Protest gegen die gewaltsame Ausschaffung von Dana.

Gestern fand in Luzern eine Protestaktion gegen die gewaltsame Ausschaffung der 12-jährigen Dana und ihrer Mutter Luisa statt. Die beiden Tschetscheninnen wurden ohne Vorankündigung und ohne ersichtlichen Grund nach Belgien ausgeschafft. Derzeit leben sie in Brüssel im Massenlager eines Asylzentrums und warten auf ihr Asylverfahren. Die Beiden waren in Luzern im Kirchenasyl der katholischen Kirche […]

Asylpolitische Perspektiven

Asylpolitische Perspektiven zwischen Abschottung und Solidarität Die Jahrestagung der EKM(Eidgenössische Migrationskommission) fand am Donnerstag, 7. November 2019 zum Thema «Asylpolitische Perspektiven» im Casino in Bern statt. Ich habe darüber mit Walter Leimgruber, Präsident der EKM gesprochen. Hier könnt ihr das Interview hören.     Etienne Piguet, Professor der Universität Neuenburg und Vizepräsident der EKM hielt […]

Migrant Solidarity Network

Ein Viertel der Schweizer Bevölkerung sind Migranten*Innen. Fast alle Migranten*Innen sind praktisch vom aktiven politischen Leben in der Schweiz abgeschnitten, die am stärksten Verletzlichen sind natürlich geflüchtete Menschen. Frauen und Männer, Singles und Familien, die vor der Unterdrückung diktatorischer Regime geflohen sind. Ganz unerwartet verwandeln sich diese Menschen, politische Aktivisten*Innen, in eine Art amorphe, abstrakte […]

Statt an die Wahlurnen in den Zoo

Im Alter von 15 Jahren musste ich beim Ausweisszentrum einen syrischen Ausweis beantragen. Davor war mein Name im Familienbuch eingetragen. Darin standen auf der ersten Seite die Namen meines  Vaters und meiner Mutter. Es folgten drei Seiten für den Namen einer zweiten, einer dritten  und einer vierten Ehefrau. Die letzten zwanzig Seiten waren für die Kinder […]

Rettet Rojava!

„Rettet Rojava“ ist der Slogan der kurdischen Parteien, um die Angriffe des türkischen Militärs und der syrischen Widerstandskräfte zu stoppen, die vor einigen Tagen im nördlichen Syrien ausbrachen. Rojava bedeutet das „westliche Kurdistan“, der Teil des nördlichen Syriens in dem kurdische Bevölkerung lebt. Der Norden Syriens erlebt zur Zeit eine grosse militärische Krise, die auch in […]

Pressekonferenz Strike for Future

Innerhalb von nur einem Jahr ist der Klimastreik weltweit zu einer so starken Bewegung gewachsen, dass im September weltweit Millionen von Menschen für eine umweltfreundliche, soziale und klimagerechte Politik auf die Strassen gingen. Die eindrückliche Zahl von 100.000 friedlich demonstrierenden Menschen am 28. September in Bern, die ausdrucksstarken Statements und das immer grösser werdende Netzwerk […]

Wahlbeteiligung von MigrantInnen

Die nächsten Parlamentswahlen (Nationalrats- und Ständeratswahlen) finden am 20. Oktober 2019 statt. Das ist eine grosse Motivation für viele Aktionen in der Schweiz. Im Bezug  zu diesen Wahlen hat die Sendung Vox Mundi. am ersten Oktober das Thema „Wahlen und MigranntInnen“ ausgewählt. An diesem Abend hatte Vox Mundi eine interessante Gesprächsrunde mit vier Gäste im Studio. […]

Intersectionnalité nécessaire: un interview à Jovita dos Santos Pinto

Jovita est connue parmi les organisations antiracistes de Neuchâtel comme l’auteure de la thèse sur Tilo Frey. La plupart des jeunes activistes antiracistes de la ville ont connu Jovita dans le cadre de la démarche de nommage de l’Espace Tilo Frey. Il y a plus de deux décennies, une femme noire a été élue au […]

Espace Tilo Frey: Une victoire antiraciste invisibilisée de nouveau en Suisse

Par Laura Flórez De nouveau, en Suisse, une victoire antiraciste a été invisibilisée. Le 6 juin de cette année, la place et la rue Louis Agassiz à Neuchâtel, où se situe la Faculté de Lettres de l’Université, ont changé de nom. Depuis ce jour, l’espace porte le nom de Tilo Frey.  Mais, 1. qui est […]