Archive: Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Oktober 2018

Ausstellung: «Grenzen überschreiten»

Oktober 18 - Dezember 21

Digitale Ausstellung mit Bildern von Studierenden der Schule für Gestaltung Wallis (ECAV), Fotos von Alberto Campi und mit Texten der Wortkünstlerin Amina Abdulkadir zum Thema «Migration». Migration ist kein Phänomen der Gegenwart. Sie ist seit jeher existent und für die gesamte Weltbevölkerung eine Möglichkeit zur Verbesserung der eigenen Lebenssituation. Nichtsdestotrotz ist sie heute ein weltumfassendes, emotional aufgeladenes Thema mit ungeheurer Sprengkraft. «Grenze» kann unterschiedlich verstanden werden. Auf der einen Seite ist sie eine Trennungslinie zwischen verschiedenen Ländern, die Migrantinnen und…

Erfahren Sie mehr »

Stadtforum Bern-West

Oktober 26 @ 17:30 - 21:30
Quartierzentrum im Tscharnergut, Waldmannstrasse 17a
3027 Bern,
+ Google Karte

New York hat 2015 eine CityCard eingeführt. Verschiedene Städte auf der Welt planen dasselbe: Ein Ausweis für alle Menschen, die in einer Stadt leben – unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem Aufenthaltsstatus. Eine solche Karte ist ein Symbol für eine solidarische und weltoffene Stadt. Sie zeigt, dass neue Bewohner*innen willkommen sind und alle als Gleiche behandelt werden. Eine CityCard schafft zudem den Zugang zu grundlegenden Rechten und Angeboten. Auch in Bern könnte es eine CityCard geben. Was würde die CityCard…

Erfahren Sie mehr »

Einführung in die Menschnrechte

Oktober 27 @ 10:00 - 16:30
CHF50 - CHF95

Entdecken Sie in diesem Kurs, was Menschenrechte sind und welche Bedeutung sie in Ihrem Leben haben. Sie lernen, wie besonders die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) uns alle und auch die Schweiz stärkt. Erfahren Sie weiter, mit welchen Argumenten Sie die Menschenrechte schützen können und wie sich Amnesty International für deren Verteidigung einsetzt. Methodik/Didaktik Interaktiver Workshop mit Referaten, Gruppenarbeiten, Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Max. TeilnehmerInnen 20 Datum Samstag, 27. Oktober 2018 Zeit 10:00 - 16:30 Uhr Ort Bern

Erfahren Sie mehr »

Migrantensession 2018

Oktober 27 @ 10:00 - 14:30
Grossratssaal Basel, Rathaus Marktplatz 9
Basel, 4051

Politik ist fassbar, Politik ist lernbar, Politik betrifft uns alle - unabhängig von unserer Staatsbürgerschaft. Und die Migrantensession 2018 ist ein konkretes Beispiel dafür! Im vergangenen Frühling lancierte Mitstimme das Projekt Migrantensession 2018. Im Rahmen dieses Projekts haben sich vier Arbeitsgruppen monatelang intensiv mit spezifischen Themen auseinandergesetzt und konkrete Lösungsansätze erarbeitet. Nun steht das grosse Finale vor der Tür: die Migrantensession selber. Dabei werden die Anliegen und Ideen der Teilnehmenden debattiert und verabschiedet. Es ist uns eine grosse Freude, Sie zur…

Erfahren Sie mehr »

Podiumsdiskussion – Was steckt hinter der Initiative «Schweizer Recht vor fremde Richter»?

Oktober 30 @ 18:30 - 20:00
Universität Zürich, Rämistrasse 69, SOC-1-106
Zürich, ZH 8001 Schweiz
+ Google Karte

Gefährdet die direkte Demokratie die Menschenrechte? - Was steckt hinter der Initiative «Schweizer Recht vor fremde Richter»? Was bedeuten die Menschenrechte für die Schweiz? Wie viel Macht sollte das Volk haben? Ist die Selbstbestimmung der SchweizerInnen in Gefahr? Am nächsten 25. November stimmt die Schweiz über die Initiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» ab. Die Initianten verlangen, dass die Bundesverfassung künftig über dem internationalen Völkerrecht steht. Befürchtet wird vor allem auch eine Schwächung der Menschenrechte. An der Podiumsdiskussion setzen wir…

Erfahren Sie mehr »

November 2018

Mobilisierung von Menschen mit Migrationshintergrund für die Schweizer Politik: Wer ist dafür verantwortlich?

November 9 @ 10:15 - 16:15
Dreifaltigkeitskirche in Bern Bern, + Google Karte

An der Tagung werde Ratsmitglieder mit Migrationshintergrund, Vertretung der grossen Parteien, JournalistInnen und Fachleute aus der Schweiz und Deutschland über die Rolle, Chancen und  Förderung von Menschen mit Migrationshintergrund in der Politik präsentieren. Es sind Reden, Workshops und Podiumsdiskussionen geplant. Des Weiteren werden Fallbeispiele und Empfehlungen an die Politik und Interessierte aus den Bereichen Migration und Integration an der Tagung besprochen. Um sich für die Tagung anzumelden, schicken Sie bitte ein Email mit ihrem Namen, Organisation, Adresse und Emailadresse an office@ncbi.ch…

Erfahren Sie mehr »

Geht uns die Demokratie aus? Beruflich integriert – politisch ausgeschlossen

November 20 @ 19:30 - 21:30

Die 30- bis 39-Jährigen in Zürich sind ökonomisch sehr gut integriert (92% Erwerbstätigkeit), aber beinahe die Hälfte (47%) dieser Menschen ist von formeller politischer Mitbestimmung ausgeschlossen. Auch in anderen Bevölkerungsgruppen ist ein solches Demokratiedefizit zu beobachten, so dass das Thema fehlender politischer Mitbestimmung zunehmend an Relevanz gewinnt. Die Stadtentwicklung Zürich nimmt zusammen mit dem Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) diesen Umstand zum Anlass, darüber zu diskutieren welche Bedeutung diese Situation für unser direktdemokratisches und weltoffenes Selbstverständnis hat, wie es gelingen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.