Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Go Go Othello

September 17 @ 20:00 - 22:00

CHF15 - CHF25

An der Schnittstelle von Stand-up Comedy, Performance, Videokunst, Tanz undKonzert sucht Ntando Cele nach Identität und Authentizität in den Lebensgeschichtenschwarzer Künstlerinnen von gestern und heute. Im ambivalenten Ambiente eines Nachtclubs hinterfragt sie – begleitet am Keyboard vom Komponisten Simon Ho – das Fortbestehen von Rassen-Stereotypen in der Kunstwelt und erforscht den schwarzen Frauenkörper im Licht von Exotik, Begehrlichkeit und Ausbeutung.

Die in Bern lebende südafrikanische Schauspielerin, Sängerin und Performerin Ntando Cele entwickelt seit 2005 in Afrika und Europa verschiedene Theater- und Performanceprojekte. Seit 2014 zusammen mit Raphael Urweider und Simon Ho als Manaka Empowerment Prod. In ihrem eigenen Stil und einer unverwechselbaren Sprache verwischen ihre Arbeiten die Grenzen zwischen Physical Theatre, Videoinstallation, Stand-up Comedy und Performance. Auf humorvoll-charmante und gleichzeitig exaltierte Weise verhandeln Cele und Urweider aus unterschiedlichen Perspektiven Schwarze und weisse Identität, Rassismus, Stereotypen und Vorurteile.

Details

Datum:
September 17
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
CHF15 - CHF25
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://schlachthaus.ch/stueck/4275

Veranstaltungsort

Schlachthaus Theater Bern
Rathausgasse 20/22 3011 Bern
Telefon:
031 312 96 47
Website:
https://www.schlachthaus.ch

Veranstalter

Schlachthaustheater Bern
Manaka Empowerment Prod

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.