Mein Leben im Schatten

Jedes Jahr sind viele Menschen aufgrund politischer Probleme oder ungesunder Bedingungen in ihrem Land gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Es ist eine sehr schwierige Entscheidung, die ein Mensch in der schlimmsten Situation seines Lebens treffen muss. Der Entschluss, auszuwandern bzw. zu fliehen, bringt viele Herausforderungen und Probleme mit sich. Flüchtlinge reisen in ein fremdes Land […]

City Card, eine städtische ID

Eine Stadt für alle und ein neues Wir zu entwickeln ist ein grosses Ziel für viele Politiker*innen und Aktivist*innen in der Schweiz. Um dieses Ziel zu erreichen, muss ein Großteil der rassistischen Infrastruktur auf Bundes-, Kantons- und Stadtebene verändert werden. Eine der wichtigsten Lösungen, um „eine Stadt für alle“ zu erreichen, besteht darin, dass jeder, […]

Verhüllungsverbot??!!

Die Verhüllungsverbot Initiative hat in unserer Redaktion, die auch aus Journalistinnen mit muslimischer Herkunft besteht, sofort eine starke Reaktion ausgelöst. «Was??!! Verhüllungsverbot??!! Wie viele Frauen tragen überhaupt eine Burka, dass dieses Thema überhaupt eine Initiative auslösen kann?»Die Reaktionen unserer Kolleginnen waren emotional geprägt und wir wollten besser verstehen, was diese politische Aktion für muslimische Frauen […]

Stimmen geflüchteter Frauen

Verschiedene Gruppen und Organisationen engagieren sich für das Thema Migranten und vor allem Flüchtlinge. Normalerweise wird in vielen Projekten und Veranstalltungen über die Flüchtlinge und ihre Probleme gesprochen. Aber die Flüchtlinge und noch schlimmer die Flüchtlingsfrauen selbst kommen in der Schweiz kaum zu Wort. Wer weiss mehr über die Flüchtlinge, ihre Bedürfnissse, ihre Situation und […]

Im Gespräch mit Eva Granwehr

Am 21. Oktober 2020 hat Luzern 50 Jahre Frauenstimmrecht gefeiert Im Rahmen der Jubiläumsfeier “50 Jahre Frauenstimmrecht im Kanton Luzern“, sprach Lucify.ch am 3.12.2020 mit Eva Granwehr, der Projektleiterin der Jubiläumsveranstaltung. Die Feier fand am 21. Oktober im Hotel Schweizerhof statt. Auf Grund der Corona Bestimmungen wurde das grosse Fest, mit mehr als 250 angemeldeten […]

Ist das wirklich das Leben?

Flüchtlinge verlassen ihr Land wegen vielen Schwierigkeiten, Ungerechtigkeiten und Angst um ihr Leben. Auf dem Fluchtweg erleben sie mehr Angst und Not als in ihrem Land. Aber die ganze Zeit hoffen sie, bald einen sicheren Hafen zu finden, um ohne Angst und Qual zu leben. Meistens ist diese Hoffnung nur ein Trugbild, das nicht erreicht […]

Evakuieren, um zu isolieren?

Am Samstag 10 Oktober gingen in Bern 2000 Demonstrierende für die Moria Flüchtlinge auf den Bundesplatz. Sie forderten, dass die Schweiz Flüchtlinge aus dem niedergebrannten Lager Moria aufnehmen müsse. Ihre Botschaft, welche die Demo-Teilnehmer am Samstagnachmittag auf dem Berner Bundesplatz immer wieder skandierten, war «Say it loud, say it clear – Refugees are welcome here.» Sie wollten, dass […]

Elternfreundliches Land?

Mit der Abstimmung vom 27. September sagte die Schweiz Ja zu zwei Wochen bezahltem Urlaub für alle neuen Väter. Mit diesem Ergebnis steigt die Schweiz in der Rangliste der Kinder- und Elternfreundlichen Staaten, wenn auch nur geringfügig, auf. DIE WAHLENAm 27. September 2020 haben die Schweizer Bürgerinnen und Bürger mit Abstimmungsrecht der Änderung des Gesetzes […]

Die Macht der Bilder und das schwarze Schaf der Schweizer Politik

Am 27. September findet in der Schweiz das nächste Referendum statt. Überall sind viele Plakate und Werbetafeln zu sehen, die mit “Ja” oder “Nein” die Abstimmungsentscheidung beeinflussen sollen. Sie repräsentieren diese oder jene Meinung verschiedener politischer Parteien. In diesem Beitrag geht es um die Analyse des visuellen Ausdrucks, der von der rechts konservativen Partei der […]