Eine ungewöhnliche UMGENÄHT Puppe

UMGENÄHT – das Label für alle, denen die freie und emotionale Entwicklung der Kinder genauso am Herzen liegt, wie Nachhaltigkeit und Fairness bei der Herstellung von Produkten. Jetzt hat auch Kosovo eine eigene Puppe, die UMGENÄHT Puppe welche von Dafine ins Leben gerufen wurde und in Kosovo aus recycelten Stoffen von Frauen genäht wird.  Dafine […]

Bücher für die albanische Diaspora

www.librariashqiptare.ch

Einen Bücherladen zu gründen ist etwas Schönes. Buchhändlerin zu sein ist ein spezieller Beruf. Dieser Beruf macht Autoren und Leser glücklich und manchmal sogar die Leiter des Buchladens selbst, wie mein Interview mit der Leiterin der Buchhandlung librariashqiptare.ch, Krenare Kuçi-Bozhdaraj, beweist. Lucify.ch: Wie präsentieren Sie sich selbst und ihre Buchhandlung? Kuçi-Bozhdaraj: 2019 haben wir mit […]

À propos d’une histoire de l’oiseau migrateur et intelligence émotionnelle des enfants: Interview avec Soraya Romero Hernández

Souvent, les gens qui quittent leur pays d’origine se sentent eux-mêmes qu’ils n’appartiennent plus à l’endroit qu’ils ont quitté mais aussi qu’ils ne sont pas acceptés dans le nouvel endroit. C’est souvent la question de la perception individuelle.  Soraya Romero Hernández (1983, Madrid), journaliste senior à la radio “RaBe” (“Enzalados”) et l’auteure du livre pour […]

Asylsuchende Frauen mit doppelter Angst

Im Oktober 2020 wollte einen Frauentreff organisieren, der nicht nur für Migrantinnen, sondern auch  für Asylsuchende Frauen offen war. Dieses Zeichen der Solidarität war mir wichtig. Nach einem Gespräch mit der Asylkoordinatorin haben wir dafür einen Raum in der katholischen Kirche gefunden. Ich war sehr dankbar, dass jeder Schritt in Richtung meines Plans gut lief. In […]

Kreativität und eine fremde Sprache lernen

Deutsch lernen beim Sprechen und Schreiben über die eigene Biografie Wie kann man seine eigene kreative Kräfte benützen und dazu eine neue Sprache lernen? Wir sprechen heute zum Thema mit Jolanda Piniel, die Kursleiterin von Ich erzähle meine Geschichte. Den Kurs bietet das MAXIM Theater in Zürich an. Der Kurs ermöglicht, Deutsch beim sprechen und […]

Teil 1: Gefangen zwischen zwei Welten: Das Dilemma eines Expats

Wie fühlt es sich an, ein Expat oder ein Immigrant zu sein? Wie bewältigt ein Mensch das Gefühl der verlorenen kulturellen Identität und dem Mangel an Zugehörigkeit? In dieser Reihe von Geschichten spricht Lucify mit einigen Expats über ihre Erfahrungen, nachdem sie ihr Heimatland verlassen haben und nun einen neuen Ort ihr zu Hause zu […]

« Wie diskriminierend ist die deutsche Sprache»

Die Kampagne der Aktionswoche zum Thema «struktureller Rassismus» mit vielen interessanten Veranstaltungen fand vom 20. bis 27. März in Bern statt. Die Mehrheit der Aktionen hat wegen der Coranamassnahmen online stattgefunden. Eine dieser Veranstaltungen hatte einen besonderen Titel:  «Wie diskriminirend ist die deutsche Sprache?» sie kam sehr gut an bei den Teilnehmenden. Lucify hat Carla Schär, […]

Eine Blumen-Injektion für die pandemiemüde Seele

Am 8.März, dem internationalen Weltfrauentag, wurde ich vom Wirbelwind der Blumen fortgetragen. Von den Blumen der Künstlerleinwand des Künstlers Alex Doll. Und  von die Blumen zwischen den Pflastersteinen in der Berner Altstadt . Als ich an einem Tag im Februar die Strassen der Berner Altstadt entlanglief, bemerkte ich ein Schaufenster, das sich von den anderen […]

The Flower-injection in the Soul Tired from the Pandemic

On the 8th of March exactly on the International Women’s Day I was taken away by the flower whirlwind. Flowers from the artist’s canvas. And painted flowers suddenly noticed by me among paving stones in the old city of Bern. The wizard’s name was Alex Doll. Walking down the old street of Bern someday in […]